Rauhnächte

Rauhnächte Workshops Dezember 2021

Geschrieben von Christina Bohnert am in Informationen/Aktuelles, Leseecke, Workshop

Rauhnächte – eine magische Zeit alter Bräuche, Legenden, Märchen und Mythen

Der Ursprung der Rauhnächte geht zurück auf das Mondjahr, das mit 354 Tagen kürzer ist als das Sonnenjahr mit 365,2 Tagen. Als man vom Mond- zum Sonnenjahr überging, waren elf Tage und zwölf Nächte übrig – die heutigen Rauhnächte.

Für die Germanen waren die Rauhnächte eine besondere, heilige Zeit.

Praxisraum

Neue Praxisräume in Karlsruhe – Rüppurr

Geschrieben von Christina Bohnert am in Allgemein, Informationen/Aktuelles

Wie schön, dass sich immer wieder zeigt, dass sich alles zum richtigen Zeitpunkt erfüllt.

Vor einigen Monaten suchte ich mit meiner Tochter Jenny Praxisräume.
Kaum zu glauben, aber wahr ✨🍀  unsere neue Praxis bleibt in Karlsruhe Rüppurr – nur die Hausnummer hat sich geändert – Rastatterstr. 75, 76199 Karlsruhe.
Ein Geschenk des Himmels – ich weiß nicht, wie wir es besser hätten planen können.
Nun freue ich mich sehr, dass ich auch demnächst wieder Aufstellungen durchführen kann und bin mir sicher, dass wir uns dort alle wohlfühlen werden.
 
Ein kleiner Vorgeschmack ~ und ich sage jetzt schon ~ Herzlich Willkommen ~ ❤

Homepage meiner Tochter Jenny:
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
     
 
 
 
 
 
   

Rauhnächte ~ Workshop Dezember 2020

Geschrieben von Christina Bohnert am in Informationen/Aktuelles, Workshop online

Rauhnächte – eine magische Zeit alter Bräuche, Legenden, Märchen und Mythen

Der Ursprung der Rauhnächte geht zurück auf das Mondjahr, das mit 354 Tagen kürzer ist als das Sonnenjahr mit 365,2 Tagen. Als man vom Mond- zum Sonnenjahr überging, waren elf Tage und zwölf Nächte übrig – die heutigen Rauhnächte.

Für die Germanen waren die Rauhnächte eine besondere, heilige Zeit.

Aufstellungen – Unsere Ahnenreihe

Geschrieben von Christina Bohnert am in Aufstellungen, Informationen/Aktuelles, Leseecke, News

Schweres in unserer Ahnenreihe anschauen und würdigen, heute die Blockaden und Aufträge auflösen und aus allem einen blühenden Garten entstehen lassen. 

 

Eine besondere Art, um tiefsitzende Blockaden zu lösen, bietet eine Aufstellung der Ahnenreihe. Kaum jemand kann sich vorstellen, welche Aufträge oder Verhaltensweisen unsere Ahnen gelebt und weitergegeben haben.