Feedback zu unseren Rauhnächte Workshops

Geschrieben von Christina Bohnert am in Leseecke, News, Workshop, Workshop online

Rauhnächte ~ eine Zeit voller Mythen, Wunder und Magie. Ist es im Moment überhaupt möglich, so etwas Schönes zu spüren und zu erleben?

Bedingt durch die Abstandsregelungen konnten die Rauhnächte Workshops nicht wie gewohnt in meinen Räumen stattfinden. Deshalb entschloss ich mich, sie online über Zoom anzubieten. Es war eine neue Herausforderung für mich, aber ich wollte diese wertvolle Einstimmung auf die Rauhnächte und das neue Jahr nicht missen. Und so konnte ich Samstag und Sonntag die Workshops durchführen.

Wir spürten, dass die Vorbereitung zu unseren Rauhnächten von der geistigen Welt begleitet wurden und wir fühlen uns glücklich und gesegnet. Nun kann das neue Jahr kommen mit all seinen Herausforderungen ~ wir sind im Vertrauen auf alles Gute, das kommen darf.

Der Auftakt ist der 21. Dezember ~ die Wintersonnenwende, wenn Saturn und Jupiter ganz nah zu sehen sind. Eine unglaubliche Energie, die wir für uns nutzen können. 

Ich danke euch allen, die ihr zum Gelingen beigetragen habt. Nun wünsche ich euch eine magische Zeit in den Rauhnächten und dass ihr spürt, wie kraftvoll eure Gedanken und Visionen das neue Jahr gestalten und sich in vielen wundersamen Dingen auswirken werden. 

Die magischen Momente finden durch das Feedback der Teilnehmer/innen ihren Ausdruck: 

„Vielen Dank liebe Christina für den tollen Workshop und die gute Energie  und danke dass du den Workshop online gemacht hast, auch wenn anfangs Bedenken da waren. Es ist ganz toll geworden.“ 

„Vielen herzlichen Dank liebe Christina, es war unglaublich, magisch, sensationell…“

„Liebe Christina,
von ganzem Herzen danken wir beide Dir für Dein Dasein und Deine besondere Arbeit. Möge alles, was Du aus einem erfüllten Herzen gibst, auf wundervolle Weise zu Dir zurückkehren.“

„Liebe Christina,
aus tiefstem Herzen vielen lieben Dank für diesen besonderer Workshop! Trotz Entfernung war es eine magische Energie und Verbundenheit.“

„VIEEEEELEN DANK für dieses wundervolle Erlebnis !!!!!“

„Hallo Christina,
nochmals vielen vielen Dank für diesen wundervollen Workshop heute Vormittag!! Bin immer noch sehr berührt und voller positiver Energie.“

„Hallo liebe Christina, 
vielen herzlichen Dank nochmal für den tollen Workshop! Es hat so viel Freude gemacht!“

„Hallo liebe Christina,
Vielen Dank für diesen wunderschönen Workshop. Die einzigartige Energie war über den kompletten Zeitraum zu spüren. Danke, danke, danke.“

Danke für euer Feedback – ich freue mich sehr darüber! Eure Christina

SELBSTHYPNOSE – Workshop in Karlsruhe

Geschrieben von Christina Bohnert am in Workshop

🌀🌀🌀SELBSTHYPNOSE – WORKSHOP IN KARLSRUHE 🌀🌀🌀                  
                                                                     mit Annette Mangone 


Du lernst, wie du dich selbst in eine Trance oder tiefere Zustände der Hypnose bringst und so das Tor zu deinem Unterbewusstsein öffnest.
Du lernst, wie du in Selbsthypnose mit deinem Unterbewusstsein kommunizieren und dich in die gewünschte Richtung programmieren kannst. Egal ob du mehr Selbstbewusstsein erlangen, deinen Selbstwert erhöhen, deine Ängste wandeln oder deine Blockaden beseitigen willst, Selbsthypnose ist DER Weg, dich wirklich in der Tiefe kennen zu lernen und zu verändern.

Selbsthypnose wirkt wissenschaftlich belegt direkt auf das vegetative Nervensystem, stärkt dein Immunsystem und aktiviert deine Selbstheilungskräfte!

PROGRAMM

1. Teil (CA. 2.5 – 3 STUNDEN)
* Was ist Hypnose
* Was ist Selbsthypnose
* Das Modell des Bewusstseins – Unterbewusstseins
* Der Kritische Faktor
* Die 7 Regeln des Verstandes
* Fokusübungen
* Installation der Selbsthypnose mit magischem Wort

2. Teil (CA. 2.5 – 3 STUNDEN)
* Was ist eine Suggestion
* Wie formuliere ich eine machtvolle Suggestion
* Der magische Satz, der alles verändert
* Deine eigene Suggestion finden
* Selbsthypnose mit deiner Suggestion
* Gruppenhypnose
* Wie kann ich meine Themen wandeln
* Ausblick auf Regression
Die beiden Abende sind jeweils ein Kurs und können nur gemeinsam gebucht werden!

Der Kurspreis – 149 Euro pro Person – beinhaltet:

– 2 Einheiten Selbsthypnose à ca. 2.5 – 3 Stunden
– Kursunterlagen „7 Regeln des Verstandes“
– Kursunterlagen „Suggestionen“
– Audiofile Selbsthypnose zum Üben
– Getränke (Mineral, Café, Tee)
– Knabbergebäck

Ich freue mich auf DICH‼️

Weitere Infos gerne über mail: annette.mangone@googlemail.com

Zur Anmeldung – Samstag, 22. Februar 2020 in Karlsruhe 

 

🌀🌀SELBSTHYPNOSE IST FÜR MICH DAS TOR ZUR LEBENSFREUDE 🌀🌀

Rauhnächte ~ Workshop

Geschrieben von Christina Bohnert am in Workshop

Rauhnächte – eine magische Zeit alter Bräuche, Legenden, Märchen und Mythen.

Der Ursprung der Rauhnächte geht zurück auf das Mondjahr, das mit 354 Tagen kürzer ist als das Sonnenjahr mit 365,2 Tagen. Als man vom Mond- zum Sonnenjahr überging, waren elf Tage und zwölf Nächte übrig – die heutigen Rauhnächte.

Für die Germanen waren die Rauhnächte eine besondere, heilige Zeit. Es wurde nicht gearbeitet. Stattdessen feierten sie und verbrachten Zeit mit der Familie. In Haus und Hof wurde ausgiebig geräuchert, um Menschen, Tiere, ihr Hab und Gut zu beschützen und Dämonen zu vertreiben.

In den meisten Regionen beginnen die zwölf heiligen Nächte in der Nacht vom 25. Dezember bis zum 6. Januar. Eine magische Zeit voller Legenden, Märchen und Mythen. 
An Rauhnächten führen die Menschen bis heute altbekannte Rituale durch. Da sich der Alltag das ganze Jahr über mitunter turbulent und stressig zeigt, fehlt oft die Zeit zum Rückzug. Deshalb sollte in den Tagen zwischen den Jahren bewusst Ruhe einkehren. So bietet sich uns die Gelegenheit, rückblickend auf das vergangene Jahr Bilanz zu ziehen und ausblickend auf das kommende Jahr unsere Ziele und Träume zu fokussieren. Es können auch Krafttiere zu unseren Begleitern werden, die uns in unseren Wünschen und Anliegen unterstützen, sie zu erfüllen.

Workshop findet ab Dezember 2020 statt. Genaue Termine werde ich rechtzeitig bekannt geben. 

Workshop „Pass auf, was du denkst“….

Geschrieben von Christina Bohnert am in Informationen/Aktuelles, News, Workshop

“Pass auf, was du denkst, denn ich bin, was ich denke“.

Wichtige Grundlage dieses Workshops sind die ‚Geistigen Gesetze‘. Wenn diese bewusst angewendet werden, verändern wir unser Leben dauerhaft.

Unser Denken erschafft unser Leben.
Welche gedachten Samenkörner möchte ich wirklich ernten?  

Ich bin, was ich denke.

  • Wie steuere ich meine Gedanken?
  • Wie verändere ich mein Denken dauerhaft?
  • Welchen Vorteil hat die Veränderung meiner Gedanken für mich und für Andere?

 An gezielten Beispielen und im Erfahrungsaustausch kannst du schon an diesem Abend einen neuen Grundstein für dein neues und glückliches Leben legen. 

Momentan können, bedingt durch die Corona-Krise, keine Workshops stattfinden. Sobald diese wieder möglich sind, werde ich die Termine umgehend bekannt geben. 

Wir sehen uns … bis bald 🌻

Bleibt in der Resonanz – dass gerade alles heilen darf.