Ein Weihnachtsgeschenk der Liebe und Freundschaft

Geschrieben von Christina Bohnert am in Geschichten zum Nachdenken, Leseecke

Ein kleiner Junge namens Nick kam ins Waisenhaus, weil seine Eltern kurz nacheinander verstarben. Dort herrschte ein strenges Regiment und jede Kleinigkeit wurde hart bestraft. An Weihnachten gab es immer nur ein Geschenk – für jedes Kind eine Orange. Aber wenn ein Kind das Jahr über einen Fehler gemacht hatte oder sich etwas zu Schulden kommen ließ, bekam es zur Strafe an Weihnachten nicht einmal diese Orange.

Ich schaffe es!

Geschrieben von Christina Bohnert am in Geschichten zum Nachdenken, Leseecke

Ich schaffe es!

Eine Gruppe hochmotivierter Frösche beschloss einen Wettlauf durchzuführen. Das Ziel war, auf den höchsten Punkt eines großen Turms zu gelangen. Viele neugierige Frösche kamen, um dem Wettlauf zuzusehen und ihre Artgenossen anzufeuern. Keiner der Zuschauer glaubte jedoch, dass auch nur ein Frosch auf die Spitze des Turmes gelangen könnte.