Aufstellungen – Unsere Ahnenreihe

Geschrieben von Christina Bohnert am in Aufstellungen, Informationen/Aktuelles, Leseecke, News

Eine besondere Art, um tiefsitzende Blockaden zu lösen, bietet eine Aufstellung der Ahnenreihe. Kaum jemand kann sich vorstellen, welche Aufträge oder Verhaltensweisen unsere Ahnen gelebt und weitergegeben haben. In unseren Aufstellungen gingen wir viele Jahrzehnte, meistens sogar Jahrhunderte, zurück, um dort die Blockaden aufzulösen, die uns noch heute in verschiedenen Bereichen unseres Lebens behindern können. Diese Aufstellungen sind sehr kraftvoll.  Viel Versöhnungsarbeit ist erforderlich, damit am Ende die Liebe in ihrem vollen Maße bei uns ankommt.  
Jeder, der diese Liebe erleben konnte, als alles im Fluss war, ging mit einem völlig neuen Lebensgefühl in den eigenen Alltag zurück. 

Ich freue mich auf alle, die sich gerne in die Ahnenreihe stellen, um selbst diese befreiende Wirkung zu genießen.

Die Ahnen-Aufstellungen sind an jedem Aufstellungstag in Karlsruhe, Überlingen und Kärnten möglich.   

 


Zur Anmeldung  25. Januar 2020 in Karlsruhe: 

Zur Anmeldung 8. Februar 2020 in Überlingen: 

 

 

Kommentieren

Motivierende Geschichten zum Nachdenken und vieles mehr…

Briefkasten_im-Bild

sende ich Ihnen gern direkt in Ihr E-Mail-Postfach.
Einfach E-Mail-Adresse eintragen und anmelden.
(*Pflichtfeld)

Ich gebe Ihre Daten niemals an Dritte weiter. Sie können sich jederzeit wieder mit einem Klick abmelden. Informationen zum Datenschutz...

Veranstaltungs-Termine

Sie sind hier: Begleitung und Perspektive > Systemische Beratung Blog > Aufstellungen > Aufstellungen – Unsere Ahnenreihe
Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Alltag von Menschen mit Handicap – kleine Helferlein in der Küche

Der Mut wächst immer mit dem Herzen und das Herz mit jeder guten Tat. Adolph Kolping Gabi als Zauberfee in...

Schließen