Aufstellungen ~ Lebensspirale

Geschrieben von Christina Bohnert am in Aufstellungen, Informationen/Aktuelles, News

 „Kinder sind Gäste, die nach dem Weg fragen.“
   Maria Montessori


Spirale meines Lebens – Aufstellung über verschiedene Lebensabschnitte – vom Embryo bis heute. 

Diese Aufstellungen zeigen deutlich, in welchem Lebensabschnitt besondere Ereignisse dazu führten, dass ich auch als Erwachsene/r noch immer beeinflusst bin. Dies können sehr gute Erinnerungen sein, die mir Kraft und Mut in meinem Leben schenken. Genauso können es aber auch Ängste, mangelnder Selbstwert, Depressivität und vieles mehr sein, die das Gefühl vermitteln, mit ‚angezogener Handbremse‘ oder angetrieben und rastlos durch das Leben zu gehen.

In diesen Aufstellungen können hinderliche Prägungen und Blockaden aufgelöst und vorhandene Ressourcen und Kraftquellen bewusst umgesetzt und genutzt werden. 

Diese Aufstellungen sind an jedem Aufstellungstag in Karlsruhe, Überlingen und Kärnten möglich. 

Momentan können, bedingt durch die Corona-Krise, keine Gruppen – Aufstellungen stattfinden. Sobald diese wieder möglich sind, werde ich die Termine umgehend bekannt geben.
 
Einzelberatungen und Aufstellungen sind jedoch jederzeit möglich. Terminvereinbarung bitte unter der Rufnummer 0721 915 69728. 

Wir sehen uns … bis bald 🌻

Kommentieren

Motivierende Geschichten zum Nachdenken und vieles mehr…

Briefkasten_im-Bild

sende ich Ihnen gern direkt in Ihr E-Mail-Postfach.
Einfach E-Mail-Adresse eintragen und anmelden.
(*Pflichtfeld)

Ich gebe Ihre Daten niemals an Dritte weiter. Sie können sich jederzeit wieder mit einem Klick abmelden. Informationen zum Datenschutz...

Veranstaltungs-Termine

  • Keine Veranstaltungen

Sie sind hier: Begleitung und Perspektive > Systemische Beratung Blog > Aufstellungen > Aufstellungen ~ Lebensspirale
Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Workshop „Pass auf, was du denkst“….

“Pass auf, was du denkst, denn ich bin, was ich denke“. Wichtige Grundlage dieses Workshops sind die 'Geistigen Gesetze'. Wenn...

Schließen